Neue Korbflechter für Fair Craft?

Vor mehreren Jahren, als ich beruflich in Rumänien unterwegs war, kaufte ich mir diesen Korb von fahrenden Händlern. Sie zogen mit dem Pferdewagen, gefüllt mit Körben, von Dorf zu Dorf und boten das im Winter gefertigte Handwerk zum Kauf an. Leider habe ich damals nur die ungefähre Gegend, aus der die Handwerker kommen, erfragt.

Vor wenigen Wochen kam ich mit einem Zeitungsverkäufer vor einem Supermarkt ins Reden. Er war zufällig aus der Gegend in der dieser Korb hergestellt wurde. Von ihm weiß ich nun in welchem Dorf die Roma/Baies leben die diese Körbe flechten. Bei der bevorstehenden Reise zu den Handwerkern von Fair Craft werde ich die Menschen in diesem Dorf besuchen.