Fair Craft > Produkte > Flechtwerk > Zeger groß aus Maisblättern

Zeger groß aus Maisblättern

Aus den langen Blättern einer alten Maissorte flechtet Frau Havadi diese Zeger. Wie ein Schuster den Schuh auf der Schusterleiste aufzieht, so entstehen auch Ober- und Unterteil von diesem Zeger. Die Trageschnur wird aus Maisblättern gedreht. In der Region Wachau wird dieser Zeger Wachauer Zeger genannt und hat eine lange Tradition. Der Zeger ist ca. 26cm hoch und hat eine Durchmesser von ca. 15cm

Gebrauch und Entsorung:
Die Zeger sind sehr belastbar und lassen sich mit lauwarmen Wasser reinigen. Danach sollten sie kurz an die Sonne gestellt werden und das UV bleicht die Maisblätter wieder wie von Zauberhand. Am Ende seines Lebens kann der Zeger kompostiert oder verbrannt werden.